Haben Sie Fledermäuse am Haus?

 

Oft suchen sich Fledermäuse Spalten und Hohlräume an Gebäuden als Quartier aus. Die Menschen bemerken die Fledermäuse oftmals gar nicht. Werden die versteckt lebenden Mitbewohner allerdings entdeckt, ist die Situation natürlich erst ungewohnt und wirft einige Fragen auf.

 

       Foto: Kleine Hufeisennase mit Jungtier (© M. Rutishauser)

 

In den Untermenüs finden Sie Informationen zu

  • Was machen sie hier? Informationen rund um Fledermäuse für Kolonie-Besitzer
  • Lösungen zu Kot, Storenkasten, Fledermaus im Zimmer, Angst, Krankheiten
  • Renovationen: Tipps zur fledermausfreundlichen Gebäudesanierung
  • Fördern: Unterstützen der Fledermäuse mit Kästen, fledermausfreundlichem Garten und Wald
  • Beratungen: Vermittlung von Fachpersonen für persönliche Beratungen

 

Wichtige Gesetzgebung
Fledermäuse und ihre Quartiere sind bundesrechtlich geschützt (NHV, Art. 20).
Es ist untersagt Fledermäuse zu töten, zu verletzten, zu fangen sowie ihre Brut- oder Raststätten zu beschädigen, zu zerstören.